Veranstaltungen

Montags 22:00 Uhr: tageins

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren. Deko Owald & Ernesto. Eintritt frei.

Dienstags 21:00 Uhr: Jazz ohne Stress

Livemusik. Eintritt frei.

Mittwochs 21:00 Uhr: move to groove

Abtanzen mit DJ Jimmy, DJane Conny, DJ JoVibe oder DJ Adam. Eintritt frei.

Dezember 2016

Mo, 12.12. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJ: tba.

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit tba.


Di, 13.12. 21:00 Uhr

Konzert

trio de lucs

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Lukas Jank – drums

Lukas Hatzis – kontrabass

Lukas Derungs – piano

 trio de lucs sind Lukas Jank, Lukas Hatzis und Lukas Derungs. Im Dezember 2015 hat das junge Trio aus Mannheim sein Debutalbum „Lux“ aufgenommen.

Melancholische Melodien und tiefe Grooves mischen sich mit Farben, die Licht ins Dunkel bringen. Es ist schöne Musik – geprägt vom harmonischen Approach des Bassisten Lukas Hatzis, den nuancenreichen Rhythmen des Schlagzeugers Lukas Jank, und vom feinen Flügelspiel des Pianisten Lukas Derungs (Preisträger des Yamaha Jazz Piano Wettbewerbs in Nürnberg und der International Jazz Piano Competition in Langnau (CH)).

Trotz gleicher Vornamen haben die Lucs völlig unterschiedliche Persönlichkeiten und musikalische Backgrounds. Und weil sich auch ihre jeweiligen Klangideale ständig verändern, werden die Kompositionen und die Improvisationen stetig weiterentwickelt und erklingen nie zweimal gleich.

Unverwechselbar wird der Triosound schließlich durch jazzuntypische Klänge wie Beatbox und mehrstimmigen Gesang, die den Kompositionen moderne wie folkloristische Züge verleihen. So entsteht der Sound deluxe, der sound de lucs. Live überzeugen die drei durch ihre Spielfreude und ihre humorvolle Art – man merkt, dass die Lucs sich schon etwas länger kennen.

zur Website


Mi, 14.12. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Adam

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Fr, 16.12. 20:00 Uhr

Konzert

FörsterWeihnachtsFest

Party der Fachschaft Forst-Hydro-Umwelt

Eintritt 4,00 €

Dieses Jahr findet die wunderbare Weihnachtsfeier der Fachschaft Forst-Hydro-Umwelt nicht im Herderbau (danke nochmal für den Feueralarm) sondern im schönen Waldsee statt! Es sind alle Mitglieder der Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen, deren Freunde, Bekannte und überhaupt alle Meschen herzlichst eingeladen.

Einlass ist ab 20 Uhr (4€)
die erste Band spielt ab ca 21 Uhr

Wildschwein könnt ihr natürlich auch dieses Jahr wieder verzehren, diesmal erst ab 22:00 Uhr!

Für gute Stimmung werden u.a.
Elmo Lewis
und
Disco fit & friends
sorgen (weitere musikalische Beiträge werden noch bekannt gegeben).

Eine winterwäldliche Deko darf natürlich auch nicht fehlen!

Kommet zahlreich und mit guter Laune 🙂

Wir freuen uns auf euch!!!!!


So, 18.12. 19:00 Uhr

Konzert

anders

Konzert der Freiburger A-Cappella Band

Eintritt 12,-/8,-

Einlass: 18 Uhr

Wenn der Begriff einer Indie-Alternative-Popband im heutigen Strom der musikalischen Wirrungen und Irrungen auf eine junge Band zutrifft, dann auf diese fünf Herren: Johannes Berning, Adrian Goldner, Johannes Jäck, Moritz Nautscher und Fabian Weithoff.

Sie machen Popmusik auf deutsch und das ohne Instrumente. „anders“ heißt die Band und wer die fünf Sänger hört, hat schnell den ein oder anderen Ohrwum im Kopf. Eingängige Melodien, moderne Arrangements, knackige Beats, dazu smarte Texte gepaart mir herrlich ehrlicher Selbstironie und einem charmanten Lächeln auf den Lippen. Dieses Credo brachte die fünf Studenten bereits in das Vorprogramm von Künstlern wie der Band Revolverheld, Altmeister Heinz Rudolph-Kunze oder Indie-Rocker Thees Uhlmann.

Mit neuer Formation und neuem Hauptwohnsitz in Freiburg sind die fünf Sänger nun bereit die Bühnen Südbadens zu entern. „anders“ steht für ernstzunehmende (A-cappella-)Musik von Sängern, die sich selbst manchmal nicht so ernst nehmen.

zur Website


Mo, 19.12. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJ: tba.

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit tba.


Di, 20.12. 21:00 Uhr

Konzert

Mimon

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Raphael Rossé – posaune/euphonium

Lukas Traxel – kontrabass

Frederik Heisler – drums

Nach einer zweijährigen Auszeit hat sich die junge trinationale Band dieses Jahr zurückgemeldet und mit frischem Elan, neuen Ideen und viel gutem Sound wieder losgelegt.

Die Zusammenarbeit zwischen dem australisch-französischen Doppelbürger Raphael Rossé und dem aus Freiburg im Breisgau stammenden Frederik Heisler ergab sich an der Jazzschule Basel, der Luzerner Lukas Traxel stiess als das Tüpfelchen auf dem i zu dieser Formation.

Verschrieben haben sich die drei einer sehr breiten Spanne an unterschiedlicher Musik, die von einfachen, schönen Melodien bis zu komplexen, eruptiven Kompositionen und Improvisationen reicht. Doch welche Richtung auch immer die drei grandiosen Young Lions einschlagen: Ihre Musik soll auch nicht reine Jazz-Puristen ansprechen, bei aller Komplexität transparent bleiben und – vor allem – ihrer eigenen Definition und ihren Persönlichkeiten und Herzen folgen.

Diese Ziele erreichen sie denn auch völlig problemlos und mit viel Enthusiasmus, ungebremster Spielfreude und inspirierter Fantasie.

Zur Website


Mi, 21.12. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove Special

heute mit den DJs JoVibe und Quincy Jointz, Live-Vocals von Judith Menner

Eintritt frei

Live Vocals: Judith Menner, die ihr neues Album „Reap What You Soil“ präsentiert

DJs: Quincy Jointz (Jack & Jointz mit dem neuen Album „Beaming Jointly with Delight“)

und JoVibe


Do, 22.12. 22:00 Uhr

Party

Down by the Lake #3

präsentiert von Smallville Records

Eintritt 5,00 €

DJs:

Tilman Tausendfreund (Hypercolour/ Frank/ Smallville)

Julius Steinhoff (Smallville Records)

Artwork by Stefan Marx

facebook Event


Fr, 23.12. 21:00 Uhr

Konzert

DISCOvery 2016

Live on Stage: Mini Magnet, CHABEZO Showcase, Neo Magnet

Eintritt: 5,- / 8,- / 10,-

Einlass: 20 Uhr

5 € Face Swap Comment
8 € Vorverkauf
10 € Abendkasse

Special X Mas Gift:
bis 22:00 Free Schnaps für die erste Reihen

Lineup:
20:00 Open Doors
21:00 Mini Magnet – Surfer Sound
22:00 CHABEZO – Showcase
23:00 Neo Magnet – Disco

M I N I M A G N E T
Drums: Frederik Heisler
Bass: Emanuel Teschke
Gitarre: Florian Möbes

C H A B E Z O – S H O W C A S E
Drums Links: Frederik Heisler
Drums rechts: Konstantin König
Bass: Emanuel Teschke
Gitarre: Baf Scheipers
Posaune & Keys: Lou Lecaudey
Posaune: Simon Girard
Posaune: Raphael Rosse
Raps: Chabezo

N E O M A G N E T
Drums: Frederik Heisler
Florian: Florian Favre


Mo, 26.12. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJ: tba.

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit tba.


Mi, 28.12. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove Weihnachtsspecial

heute mit dem Move to Groove DJ Team

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Do, 29.12. 21:00 Uhr

Konzert

Schrille Nacht XI

Rund 40 Musiker aus der Region bieten im Viertelstundentakt am Waldsee neues Eigenes oder lange nicht Gehörtes und mischen sich dabei munter auf der Bühne oder auch mal mitten im Saal.

Eintritt 5,00 €

Nun also schon zum elften Mal: Rund 40 Musiker aus der Region bieten im Viertelstundentakt am Waldsee neues Eigenes oder lange nicht Gehörtes und mischen sich dabei munter auf der Bühne oder auch mal mitten im Saal. Mal tauchen unerwartet junge Talente auf, mal entern Bands, die es jahrzehntelang nicht gab, in Originalbesetzung die Bühne. Nachdem zum Jubiläum im letzten Jahr das gemeinsame Motto „Space“ zusätzlich die Fantasien anfeuerte, geht es diesmal um „Verkehr“ jedweder Art. Umfahren oder doch lieber umfahren? Die musikalischen Antworten auf Fragen wie diese werden vielfältig sein: Mindestens 11 Formationen, die es zum Teil nur an diesem Abend geben wird, bieten mindestens drei Stunden lang ein breit gefächertes Programm für schlappe 5 Euro – und eine gern genutzte Gelegenheit, zwischen den Jahren mal wieder alte Bekannte zu treffen. Alles verkehrt? Das kann so verkehrt gar nicht sein!

Mit dabei: 
ACHTUNG BOWIESTELLE! · BUFF & THE BACKBEATS · CHERRYCHORDS · CLUBBURGERS · THE DEAD FLOWERS · ELECTRIC SHEEP · HEMD · THE MOONDOGS · THE ROLLING BONES · SCHAPS · SNAFU · WALDSEE-BAND und weitere

Sa, 31.12. 22:00 Uhr

Silvesterparty

mit dem Move to Groove DJ Team und Feuerwerk am See

Eintritt 5,00 €

Zum Jahresabschluss 2016 lassen wir es nochmal richtig Krachen.

Ab 22 Uhr legen die DJs des Move to Groove Teams auf.

Um 0 Uhr gibts dann natürlich wieder Feuerwerk am See.