Veranstaltungen

Montags 22:00 Uhr: tageins

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren. Deko Owald & Ernesto. Eintritt frei.

Dienstags 21:00 Uhr: Jazz ohne Stress

Livemusik. Eintritt frei.

Mittwochs 21:00 Uhr: move to groove

Abtanzen mit DJ Jimmy, DJane Conny, DJ JoVibe oder DJ Adam. Eintritt frei.

Oktober 2017

Di, 17.10. 21:00 Uhr

Konzert

Blue Rabbit Kollektiv goes Waldsee

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Umtriebige Freiburger Musiker schlossen sich 2016 zu einen Kollektiv zusammen. Die blauen Hasen spielen seitdem Konzerte in verschiedenen Besetzungen.

Stets auf der Suche nach dem nächsten Schritt den das Ensemble oder der Einzelne tut, bewegen sich die Ausnahmemusiker dabei ständig Im Spannungsfeld zwischen solistischer Individualität, Interaktion und dem Bandsound.

Diesmal finden sich zusammen:

Jonathan Maag – sax

Lou Lecaudey – posaune

Johannes Maikranz – gittarre

Hannes Farrenkopf – bass

Konrad Wiemann – drums


Mi, 18.10. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Quincy Jointz

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Do, 19.10. 22:00 Uhr

Party

EGAL! Vol. 4

4. Auflage der monatlichen Donnerstags-Reihe im Waldsee

Eintritt 3,00 €

Du musst morgen früh raus? Egal!
Du warst gestern schon einen trinken? Egal!
Du hast eigentlich Schnupfen? Egal!
Du hörst eigentlich nur HipHop? Egal!
Egal Egal Egal!
Hey wir leben nur einmal, wieso sollte man also die Tage unter der Woche nicht genauso nutzen wie das Wochenende?

Hier geht es nur darum eine gute Zeit zu haben. Der Rest ist Egal!

Über den DJ


Fr, 20.10. 20:30 Uhr

Konzert

SPH Bandcontest

1. Vorrunden Event der Saison 2018

Eintritt 8,00 €

Einlass: Einlass 20 Uhr

Erlebe die besten Newcomer-Bands des Landes!

Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik, sehenswerte Bands kämpfen um den Einzug in die nächste Runde.

Vote mit Deiner Stimme für die besten Bands des Abends und entscheide selbst, welche Bands du in der nächsten Runde wiedersehen willst. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen.

Der SPH Bandcontest ist der größte Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Bands winken Preise im Gesamtwert von 100.000€, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festival-Auftritte, Workshops und Sachpreise unserer namhaften Partner (Bax-Shop, Musikmesse, Tunecore, Vision Ears, Shure, ENGL, Palmer uvm.)

SPH BANDCONTEST

Deine Stimme. Deine Musik.

Die neue Saison 2018 startet mit den Bands:

Bebo Music,

I Hate Horses,

Mad Era,

Richard Lykson,

Sailorrats,

Saint Evil Street,

Tschernobyl

 

zur Website

 

 


Sa, 21.10. 20:00 Uhr

Konzert

SPH Bandcontest

1. Vorrunden Event der Saison 2018

Eintritt 8,00 €

Einlass: Einlass 19 Uhr

Erlebe die besten Newcomer-Bands des Landes!

Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik, sehenswerte Bands kämpfen um den Einzug in die nächste Runde.

Vote mit Deiner Stimme für die besten Bands des Abends und entscheide selbst, welche Bands du in der nächsten Runde wiedersehen willst. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen.

Der SPH Bandcontest ist der größte Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Bands winken Preise im Gesamtwert von 100.000€, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festival-Auftritte, Workshops und Sachpreise unserer namhaften Partner (Bax-Shop, Musikmesse, Tunecore, Vision Ears, Shure, ENGL, Palmer uvm.)

SPH BANDCONTEST

Deine Stimme. Deine Musik.

Beim Regionalfinale der Saison 2017 treten folgende Bands an:

zur Website

 

 


Mo, 23.10. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit Thomas Stieler (Freude am Tanzen / DISTILLERY)

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit Thomas Stieler (Freude am Tanzen / DISTILLERY)


Di, 24.10. 21:00 Uhr

Konzert

Fred Heisler

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Frederik Heisler – drums

weitere Infos tba.


Mi, 25.10. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Mensa

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Fr, 27.10. 22:00 Uhr

Party

°•● Forest Sea Psyphony ●•°

Labelparty B.A.M. Records

Abendkasse: 10€

Liebe Erdlinge,

wir laden Euch erneut ein, zur Psychedelischen Symphonie am See!
Anlässlich des 32ten und 31ten Erdenjahres von Bart (Nedox) und Daniel, wollen wir wieder mit Euch allen zusammenkommen, um unser psychedelisches Epos der Musikalischen Genüsse weiter zu erzählen! =]

Wir servieren euch diesmal, eine „B.A.M. Records meets SANGOMA Records -Labelnight“, mit hochkarätigem Besuch aus Südamerika: VIA AXIS „Sangoma-Rec. Brazil“. Rafael Corrales der seid 2005 Musik produziert und 2011 mit seinem Debut-Album „Expressions of One“ für sehr viel Aufmerksamkeit in der Szene gesorgt hat, wird extra aus Sao Paulo zu uns reisen!
Der Kopf der Sangoma Familie DAKSINAMURTI „Sangoma Records Labelhead“ darf bei diesem Psy-Gourmet-Gericht natürlich nicht fehlen. Till der seit über einem Jahrzehnt als Labelmanager für Sangoma und Timcode Records aktiv ist, und mit seinem Freund Josef (Tickets) den Liveact „Android Spirit“ produziert, wird dem Namen der Veranstaltung mehr als nur gerecht!
Das Ganze wird dann gespickt mit extra pikanten DJ-Sets, der knackigen Psyart.

Ein besonderer Gast aus dem hohen Norden wird diesmal unser Wohnzimmer in ein mystisch-leuchtend-buntes Spieleparadies für Erwachsene verwandeln! Bast-Art 23, der dem „Amplidudes Records“ -Kollektiv angehört. Einem Netzwerk für Psychedelischen Sound, Kunst & Kultur, aus dem deutschen Psy Trance Hotspot Hamburg.

Lasst euch also verwöhnen 😉 Wir freuen uns schon sehr.

★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰

Wir präsentieren euch:

٠•●●•٠๑ Das Buffet ๑٠•●●•٠

Live :

✪► VIA AXIS (Sangoma Records, Brasilien)

✪► DAKSINAMURTI (Labelhead of Sangoma Records, Marburg)

DJ :

✪► Nedox (B.A.M. Records, Freiburg )

✪► Psyorama ( B.A.M. Records, Freiburg )

٠•●●•٠๑ lineup closed ๑٠•●●•٠

★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰

٠•●●•٠๑ Deko ๑٠•●●•

Für optische Leckerbissen wird diesmal unser Freund von „Bast-Art 23. aus Hamburg“ sorgen!

٠•●●•٠๑ Chai & Energiefood ๑٠•●●•٠

„Carlos“ und sein Team werden uns wieder die ganze Nacht hindurch verköstigen!

٠•●●•٠๑ Fresh Fuitbuffet for FREE! ๑٠•●●•٠

٠•●●•٠๑ PICS ๑٠•●●•٠

Auch diesmal wird uns ein gübter Momentaufnahmen- Fänger diese Nacht in Bildern fest halten, freut euch auf Konradin Köchlin aka. Abstrox

٠•●●•٠๑ Shop ๑٠•●●•٠

Auch unsere Freunde von den „Fimonacci Brothers“ werden uns ihre Kreationen wieder anbieten, wir freuen uns auf euch!

★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩

– NO KIDS!

– NO DOGS!

– NO DRUGS!

– ONLY GOOD VIBRATIONS

– KEINE MUTTIZETTEL!

★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰★ ☆ ✩ ✮ ✯ ✰

Website

facebook

 


Mo, 30.10. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit Amer (Vellocet – Patch/wrk.)

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit Amer (Vellocet – Patch/wrk.)


Di, 31.10. 21:00 Uhr

Konzert

Mozaik

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Anna-Lucia Rupp – vox

Georg Wiede – sax

Mikolaj Suchanek – keys

Jannik Kerkhof – drums

Jonas Mielke – bass

Abstrakte Linien, wütende Phrasen, manchmal schrill und euphorisch, manchmal abgründig und dunkel – die Schnittstelle der Band Mozaik ist Jazz. Einflüsse stammen von Soul, Hip-Hop, Rock und Fusion.

Mozaik sind: Anna-Lucia Rupp (Gesang), Georg Wiede (Saxophon), Jannik Kerkhof (Schlagzeug), Mikołaj Suchanek (Klavier) und Karl Kindermann (Bass). Zusammengekommen sind sie 2014 durch das Studium an der Hochschule für Musik Dresden. Allein durch die Besetzung eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten für Arrangements, trotzdem bekennt sich die Band vor allem zur Tanzbarkeit. Neben eigenen Songs von Jonas Mielke und Anna-Lucia Rupp spielen Mozaik auch Coverversionen von zum Beispiel Hiatus Kaiyote oder Esperanza Spalding. Diese jungen Musiker haben Mozaik auch für eigene Songs inspiriert. Die anderen musikalischen Einflüsse der Bandmitglieder liegen tiefverwurzelt in der Musikgeschichte und könnten kaum verschiedener sein. – Klassik, Beatles, die frühen Genisis.

Trotz dieser unterschiedlichen musikalischen Mosaiksteine hat das Quintett schnell zueinandergefunden und kreiert einen eigenen, individuellen Sound.Songs entstehen aus Miniaturen, organische Keyboardsounds entwickeln sich zu jazzigen Klangflächen, die sich mit explosivem Schlagzeugspiel, akzentuiertem Bass und lebendigen Bläser- und Gesangslinien verbinden.

.zur Website

November 2017

Mi, 01.11. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJane Conny

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Fr, 03.11. 20:00 Uhr

Konzert

Romano

präsentiert von Vaddi Concerts

Eintritt ab 21,70

Einlass: 19 Uhr

Romano hat das Fenster wieder runtergekurbelt und das Autoradio aufgedreht. Minimalbeats und Maximaltexte knallen raus. Vor zwei Jahren tanzte der Rapper aus Köpenick raus dem Vorort, rein in die Welt, rappte über Metalkutten und einen Klaps auf den Po und erfand dabei ein neues Genre, in dem er jedes existierende auflöste. Der Mann, der in seiner Hood alle Nachbarn persönlich begrüßt, Straight outta
Märchenviertel, fliegt 2017 ins ferne Hongkong und findet dort zu seinen Wurzeln zurück. In „Copyshop“ geht es um die Kopierläden, in denen Romano bis 2013 am Laserdrucker stand und um die Erkenntnisse, die er dort über die Welt gewann, während er die Menschen bei ihren Anstrengungen zur Vervielfältigung beobachtete. Das neue Album erscheint am 08.09.2017. Im Herbst geht Romano auf „Copy Shop“ Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

Künstlerhomepage

Vaddi Concerts

Tickets


Di, 07.11. 21:00 Uhr

Konzert

Minua

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Fabian Willmann (D) – bassklarinette

Luca Aaron (D) – guitar

Kristinn Smári Kristinsson (IS) – guitar

MINUAs Musik präsentiert sich offen und stets im Wandel, immer auf der Suche nach einer Manifestation dieser subtilen Schönheit, die sich einem unscheinbaren Detail verstecken kann.
Inspiriert von Renaissance und Impressionismus, nordischer Folklore und Kammer‐ musik, Jazz und Avantgarde, verschmelzen die drei Musiker zu einer Einheit, ordnen jegliches Ego dem Gesamtklang unter.

Die Grenzen zwischen Improvisation und Komposition verlieren an Bedeutung, unteilbare Aufmerksamkeit gilt dem Fluss der Musik, die Interaktion mit Raum und Zuhörer erzeugt Tongedichte; Momente, die vergänglich und nicht reproduzierbar bleiben und vielleicht gerade deshalb bleibenden Eindruck hinterlassen.

.zur Website


Mi, 08.11. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Adam

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Sa, 11.11. 22:00 Uhr

Party

root down

Nacho Velasco (Garito Cafe Freerange Records, Palma de Mallorca)

Rainer Trueby (Compost Records, Freiburg)

Eintritt 5,- / ab 23 Uhr 8,-, Studenten all night 5,-

Nacho Velasco (Garito Cafe Freerange Records, Palma de Mallorca)

Rainer Trueby (Compost Records, Freiburg)

Ignacio „Nacho“ Velasco, geboren in Valladolid, inzwischen wohnhaft und aktiv in Palma de Mallorca kommt Freiburg besuchen. Inzwischen hat er, die „Gran Reserva“, wie er sich als DJ nennt, das kulinarische Nachtleben in Palma de Mallorca fest in der Hand mit dem Garito Cafe oder auch La Rosa Vermuteria in der Altstadt. Musikalisch ist er einer der ganz Grossen, der sich gekonnt zwischen Soul/Funk/Boogie Roots kombiniert mit House & Techno auf sicherem Terrain bewegt. Mit den Kyodai-Brüdern pflegt er nach wie vor das „Bassfort“- Projekt, was auf Jimpster´s „Freerange“-Label schon aufhorchen liess. Er wird seinen eigenen Mixer mitbringen, wie immer. Wird bestimmt super. Kommt doch auch…


Di, 14.11. 21:00 Uhr

Konzert

First Circle

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Victor Fox – tenorsax

Roger Kintopf – kontrabass

Felix Ambach – drums

Ihre Musik ist selbstbewusst, humorvoll, melancholisch, frech, nachdenklich, modern, traditionell, enorm fokussiert.

First Circle – das sind Victor Fox (ts), Roger Kintopf (db) und Felix Ambach (dr), drei junge Musiker aus Köln und Mainz.

Seit Ende 2014 stellen sie in ihrer Besetzung als Trio ohne Harmonieinstrument Improvisation und Interaktion in den Vordergrund und versuchen so neue Wege zu beschreiten. In ihrem ausschließlich aus Eigenkompositionen bestehenden Programm vertiefen die jungen Musiker die Möglichkeit des Zusammenspiels so weit wie möglich, wobei ihr charakteristisch akustischer Bandsound zum Tragen kommt.

Das Trio gewann bei der „Bundesbegegnung Jugend Jazzt 2015“ den Studiopreis des DLF, den Sonderpreis der UDJ für ihre herausragenden Kompositionen, sowie den Konzertpreis der Eldenaer Jazz Evenings 2016. Victor Fox gewann zudem einen Solistenpreis.
Nach ihrem ersten Album „Conversations with the unknown“ erscheint nun im Juni 2017 ihr aktuelles Album „GLÄÜÖ“, aufgenommen im Kammermusiksaal des Deutschlandfunk und veröffentlicht bei Unit Records.

„Kaum zu sagen, wann ein solcher Zauber das Gemüt zum letzten Mal angetastet hat.“ – taz.blogs
“ Du hörst rein, bist sofort drin und kommst lange, lange nicht mehr raus.“ – op-online.de

PROGRESSIV!! DYNAMISCH!! EXPRESSIV!! FREE!!

.zur Website


Mi, 15.11. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ JoVibe

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Fr, 17.11. 20:00 Uhr

Konzert

Chickenhill Culture Club

präsentiert von Independent Culture Productions

Eintritt ab 14,70

Einlass: 19 Uhr

There is a new club in town, never settle down …

Chickenhill, passt das denn zusammen? Eine Heavy-Metal-Diva, ein klassischer Pianist und ein gefühlvoller Jazzsänger? Was entsteht, wenn sie alle zusammenkommen, aus Liebe zur Musik? Einfach aus dem Wunsch heraus, kreativ zu sein? Mittlerweile ist die Anzahl der Musiker und Instrumente gewachsen, und 30 Jahre Ideen, Melodien und künstlerische Visionen finden sich wieder in ihrem Debut-Album „Radio“. Feinfühlig, intelligent und energiegeladen klingt es. Radio ist so, wie Radio wirklich sein sollte: bunt gemischt, genreübergreifend und unterhaltend.
Culture, darum geht es uns. Sich der Schnelllebigkeit unserer Zeit mit Qualität und bestimmter Ruhe entgegenstellen. Diese Energie und Vision steckt an, finden wir!
Club, wieso sollte denn nur der bereits anerkannte Künstler befähigt sein, Kultur zu repräsentieren? Der Club ist offen für alle, die Kunst und Kultur schaffen wollen. Ein offenes Projekt, das jeden einlädt, der partizipieren möchte – und er … Henne, hält das alles zusammen, ohne Allüren, frisch, voller Ideen und Motivation.
Welcome to the Chickenhill Culure Club !

Blue Seed.
Blues, eine Prise Rock ’n’ Roll und ein E-Bass. Wen wundert es, dass die Blue Seeds auch Teil des Culture Clubs sind?
Vier Rocker mit Auftrag, die sich von ihrer gefühlvollen Seite zeigen.

AfterShow Party mit DJ Max Maria

Elektronische Musik gemischt mit den Klängen des Orients. Sphärische Melodien die einen irgendwie an Jean Michel Jarre erinnern. Wer noch bis in die Nacht tanzen möchte, ist herzlich eingeladen.

Tickets

Play


Di, 21.11. 21:00 Uhr

Konzert

Fred Heisler

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Frederik Heisler – drums

weitere Infos tba.


Mi, 22.11. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Mensa

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Di, 28.11. 21:00 Uhr

Konzert

INEZ

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Ines Brodbeck – percussion/Vox

Julie Fahrer – vox

Christa Unternährer – vox

Sebastian Hirsig – keys

Matthias Siegrist – guitar

Niwel Tsumbu – guitar

Fabian Gisler – bass

Eric Gut – drums

Ines Brodbeck hat ein gutes Gespühr dafür, grossartige Musiker aus allen Himmelsrichtungen zusammen zu führen und daraus eine einzigartige Band auf die Bühne zu bringen . Die Musik von INEZ, Ines Brodbeck ist eine Mischung aus leichten aber satten Beats, tiefen dröhnenden Gitarrenklängen und schwebenden Patterns, gekrönt von mehrstimmigem Gesang in verschiedenen Sprachen.

Fabian Gislers Kraft und Leichtigkeit am Kontrabass, die fliegenden Soli von Matthias Siegrist auf der Gitarre, dazu Niwel Tsumbu als leuchtender Stern am Musikhimmel mit seinem unverkennbaren Gitarrensounds, Eric Gut am Schlagzeug, das ganze umwoben von Sebastian Hirsig am Wurlitzer ergeben zusammen die perfekte Rhythmsection. Mit der Frontfrau Ines Brodbeck and der Perkussion und dem Gesang, unterstütz von den zwei aussagestarken Sängerinnen Julie Fahrer und Christa Unternährer ergibt INEZ live ein regelrechtes Feuerwerk!.

INEZ “for my friends“ ist eine Reise durch Klangwelten und Melodien. Musik zum träumen und tanzen.

Ines Brodbeck-Perc/Voc Julie Fahrer- Voc, Christa Unternährer- Voc. Sebastian Hirsig-Keys, Matthias Siegrist-Guit., Niwel Tsumbu-Guit., Fabian Gisler- Bass, Eric Gut- Drums

.zur Website


Mi, 29.11. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit tba.

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.