Veranstaltungen

Montags 22:00 Uhr: tageins

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren. Deko Owald & Ernesto. Eintritt frei.

Dienstags 21:00 Uhr: Jazz ohne Stress

Livemusik. Eintritt frei.

Mittwochs 21:00 Uhr: move to groove

Abtanzen mit DJ Jimmy, DJane Conny, DJ JoVibe oder DJ Adam. Eintritt frei.

Mai 2017

Di, 23.05. 21:00 Uhr

Konzert

Yenni ’s Quintology

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Severin Jenny – tenorsax

Oskar Szutenberg – flügelhorn

David Cogliatti – fender rhodes

Marc Mezgolits – bass

Florian Haas – drums

Die fünfköpfige Band „Yenni’s Quintology“, spielt fast ausschliesslich Stücke aus der Feder aller Mitglieder des Quintetts. Die Stücke sind zwischen Jazz, groovebetonter und sphärischer Musik angesiedelt und enthalten auch Einflüsse aus der südamerikanischen und orientalischen Musik. Es befinden sich auch Arrangements bekannter Standards und Songs im Repertoire.
Das Quintet setzt den Schwerpunkt vor allem auf die Improvisation aller Bandmitglieder, wobei das Klangbild der beiden Bläser, vermischt mit dem Sound des Fender Rhodes, und das Zusammenspiel der Rhythmusgruppe von gleich grosser Bedeutung ist.

zur Website


Mi, 24.05. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit dem Move To Groove DJ Team

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Do, 25.05. 20:30 Uhr

Konzert

Between the Lines

Konzert der Coverband aus Freiburg

Eintritt 2,00 €

Einlass: 20.00 Uhr

Between The Lines ist ein studentisches Trio aus Freiburg, das mit minimalistischer Besetzung (Gitarre, Piano & Drums) und einem abwechslungsreichen Repertoire an Rock und Pop Covern, für einen stimmungsvollen Abend sorgt.

zur Website


Fr, 26.05. 22:00 Uhr

Party

root down

Osunlade (Yoruba Records)

Rainer Trueby (Compost Records, Freiburg)

Eintritt 7,- / ab 23 Uhr 10,-, Studenten all night 7,-

Osunlade (Yoruba Records)

Rainer Trueby (Compost Records, Freiburg)


Mo, 29.05. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit Patrick Wieland

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit Patrick Wieland

 

 

 

 

 

 

 


Di, 30.05. 21:00 Uhr

Konzert

Hannes Buder

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Hannes Buder – avantgarde guitar

Hannes Buder’s Solokonzerte sind spannende und atmosphärische Reisen in ungeahnte musikalische Welten. Beeinflusst von Zeitgenössischer und Klassischer Musik, Rockmusik und Freejazz experimentiert der in Berlin lebende Gitarrist und Komponist mit den klanglichen Möglichkeiten des Instruments und lässt eine Musik zwischen ekstatischer Wildheit und fragiler Schönheit entstehen. Sein Stil bleibt dabei unverkennbar und seine Kompositionen bestechen durch einen hohen Grad an Authentizität und Emotionalität. Hannes Buder studierte Musik in Dresden, veröffentlichte 11 CDs und spielt Konzerte solo und mit verschiedenen Bands in Europa, Australien und den USA.

„…wunderbar fein austarierte Klangkunst, vielseitig, lebendig und im musikalischen Charakter absolut konsequent“ (Süddeutsche Zeitung, 26.05.2009)

zur Website


Mi, 31.05. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Mensa

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.

Juni 2017

Fr, 02.06. 23:00 Uhr

Party

Tanz dich glücklich

Das warten hat ein Ende

Eintritt 7,00 €

Einlass: ab 21 Jahren

Das Warten hat ein Ende. Endlich wieder TANZ DICH GLÜCKLICH!

Die TDG-Crew bittet zum Kurzurlaub, lasst den grauen Freiburger(Party)Alltag hinter euch und kommt mit uns … ja wohin eigentlich?

An unseren alten Orten Wald und See herrscht jetzt Reiseverbot, deshalb haben wir uns gedacht, warum aus der Not nicht eine Tugend machen?

Wir schnüren euch das zwei zum Preis von einem Paket: Ab zum Waldsee geht’s!

Nach Sommer dürstend lassen wir jedoch Tanne, Eiche und Schwarzwaldtümpel hinter uns und verwandeln das Waldsee in einen feucht-fröhlichen Dschungel!

Also zieht euch den Tiger-Tanga an und setzt den Tropenhelm auf, bei fetten Beats soll Nektar, Ambrosia und vor allem euer Schweiß in Strömen fließen!

Unsere Reiseleiter dieses Mal:

Jim Klopft

Bruno Bartsch

AlexisMaria

Visuals und Licht:

Julian Wunderlich

Deko:

Tarzan, Jane & Urangutanklaus

 


So, 04.06. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit dem Freiburger Gamelan-Ensemble Anggur Jaya

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe „Konzerte im Freien“ Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag das Freiburger Gamelan Ensemble Anggur Jaya auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 05.06. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit tba

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit tba

 

 

 

 

 

 

 

 


Di, 06.06. 21:00 Uhr

Konzert

Mimon

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Raphael Rossé – posaune/euphonium

Lukas Traxel – kontrabass

Frederik Heisler – drums

Die Zusammenarbeit zwischen dem australisch-französischen Doppelbürger Raphael Rossé und dem aus Freiburg im Breisgau stammenden Frederik Heisler ergab sich an der Jazzschule Basel, der Luzerner Lukas Traxel stiess als das Tüpfelchen auf dem i zu dieser Formation.

Verschrieben haben sich die drei einer sehr breiten Spanne an unterschiedlicher Musik, die von einfachen, schönen Melodien bis zu komplexen, eruptiven Kompositionen und Improvisationen reicht. Doch welche Richtung auch immer die drei grandiosen Young Lions einschlagen: Ihre Musik soll auch nicht reine Jazz-Puristen ansprechen, bei aller Komplexität transparent bleiben und – vor allem – ihrer eigenen Definition und ihren Persönlichkeiten und Herzen folgen.

Diese Ziele erreichen sie denn auch völlig problemlos und mit viel Enthusiasmus, ungebremster Spielfreude und inspirierter Fantasie.

Zur Website


Mi, 07.06. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJane Conny

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


So, 11.06. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit der Rathausmusik Freiburg

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe „Konzerte im Freien“ Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag die Rathausmusik Freiburg auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 12.06. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit Kowski

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit Kowski, Sound: House, Techno.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Di, 13.06. 21:00 Uhr

Konzert

Fenite Sands

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Severin Jenny – bariton-/tenorsax

Lukas Reinert – posaune

Livia Marras – piano

Virgile Rosselet – kontrabass

Alberto Garcia – drums/percussion

Fenite Sands ist ein, von der Schweizer Pianistin Livia Marras gegründetes Quintett. Die Band bietet ein buntes, facettenreiches Set dar, dessen Wurzeln definitiv im europäischen Jazz, der mit Afro und Pop Elementen vermischt wird. Die lyrischen Melodien und die teils komplexen Harmonien werden von groovigen Riffs und geschmackvollen Improvisationsparts umschlungen.

 


Mi, 14.06. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove Special

heute mit dem Move to Groove DJ Team

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


So, 18.06. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit dem Musikzug der Feuerwehr Freiburg

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe „Konzerte im Freien“ Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag der Musikzug der Feuerwehr Freiburg auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 19.06. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit Sven Helwig

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit Sven Helwig, Sound: House


 

 

 

 

 

 

 


Di, 20.06. 21:00 Uhr

Konzert

Kali

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Raphael Loher – piano

Nicolas Stocker – drums

Urs Müller – guitar

2015 gründen Raphael Loher, Urs Müller und Nicolas Stocker das Trio KALI. Gemeinsam forschen sie an einer zeitgenössischen Klangsprache, inspiriert von Alternative-Rock, Neuer Musik und Elektro. KALI entwickelt vielschichtige Klanggebilde in einem elektroakustischen Kontext. Durch die ungewöhnliche Besetzung mit Klavier, Gitarre und Schlagzeug entsteht eine Musik, die das Trio einzigartig macht: Mal schwebend, firrend und dann wieder rhythmisch zupackend.


Mi, 21.06. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ JoVibe

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Do, 22.06. 22:00 Uhr

Party

Down by the Lake

präsentiert von Smallville Records

Eintritt 5,- / ab 23 Uhr 7,-

DJs:
Julius Steinhoff (Smallville Records, Freiburg)
tba.


So, 25.06. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit der Blasmusik der VAG

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe „Konzerte im Freien“ Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag die Blasmusik der VAG auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


So, 25.06. 20:00 Uhr

Konzert

Tyler Bryant & The Shakedown

präsentiert von Vaddi Concerts

Eintritt ab 20,30

Einlass: 19 Uhr

Erstmals seit ihren Auftritten im Vorprogramm von AC/DC im letzten Sommer werden Tyler Bryant & The Shakedown wieder nach Deutschland kommen. Die Blues Rock- Band aus Nashville hat neben den Support-Slots für Aerosmith (20. Juni 2017, Köln-Lanxess-Arena) und Guns N’Roses (u.a. in Spanien, England, Frankreich und Niederlande) jetzt drei Shows im Juni/Juli 2017 bestätigt. Das Quartett um Namensgeber Tyler Bryant tritt in folgenden Städten auf: in Freiburg am 25. Juni 2017 im Waldsee, in Frankfurt am 3. Juli 2017 im Nachtleben und in Stuttgart am 4. Juli 2017 im Keller Klub.

Tyler Bryant & The Shakedown gelten schon seit der ersten EP-Veröffentlichung im Jahr 2011 als einer der vielversprechendsten Blues Rock-Newcomer. Der Namensgeber der Band, Tyler Dow Bryant, wird 1991 in Honey Grove/Texas geboren. Schon mit sechs Jahren bekommt er seine erste Gitarre, aber erst mit elf verkauft er sein Fahrrad für eine rote Epiphone Les Paul. Roosevelt Twitty, ein damals 63-jähriger Blues Rock-Veteran aus Paris/Texas, unterrichtet den Schüler; als Bryant 13 ist, treten die beiden zusammen auf und es entstehen erste eigene Songs.

Im Alter von 15 Jahren gründet er die Tyler Bryant Band und tourt 2006 in den USA. Im selben Jahr erhält der Newcomer den ‚Robert Johnson Gibson New Generation Award` als bester Nachwuchskünstler und 2007 sogar eine persönliche Einladung von Eric Clapton, um an dessen legendärem ‚Crossroads‘-Festival in Chicago teilzunehmen.

Als Bryant in die High School kommt, entdeckt er den Rock and Roll und Bands wie die Black Crowes, die Stones, Lynyrd Skynyrd und Tom Petty. Mit 17 Jahren entschließt er sich zum Umzug nach Nashville. Dort trifft er den Drummer Caleb Crosby und den Bassisten Noah Denney. Tyler Bryant & The Shakedown sind komplett, als Gitarrist Graham Whitford, Sohn von Aerosmiths Brad Whitford, zur Band stößt.

„Alleine aufzutreten hat mir auch viel Spaß gemacht“, erklärt der Musiker, „aber ich habe eine richtige Band vermisst. Und mittlerweile kann ich mir nicht mehr vorstellen, mit irgendwem anderen als meinen Freunden zu spielen.“

Nach zwei EPs veröffentlichen Tyler Bryant & The Shakedown 2013 mit „Wild Child“ ihr erstes Album, im November 2015 folgt eine weitere EP namens „The Wayside“, produziert von Vance Powell (Jack White, Seasick Steve).

Durch den eigenständigen Stil des Quartetts, der die Grenzen zwischen Blues und Rock stetig neu definiert, haben Tyler Bryant & The Shakedown es geschafft, mit so unterschiedlichen Künstlern wie Jeff Beck, Aerosmith, Joe Bonamassa, BB King, Pat Benetar, Heart, Styx, REO Speedwagon und Smash Mouth zu touren. Als Support der letzten AC/DC-Tournee konnten sie im Sommer 2017 weitere Fans in Deutschland hinzugewinnen.

Neben den drei eigenen Headliner-Shows supporten Tyler Bryant & The Shakedown am 20. Juni 2017 Aerosmith auf deren letzter Deutschlandtournee in der Kölner Lanxess-Arena. Außerdem sind sie ab Ende Mai mit Guns N’Roses im europäischen Ausland unterwegs.

Künstlerhomepage

Vaddi Concerts

Tickets


Mo, 26.06. 22:00 Uhr

Party

tageins

heute mit Uenay & Manual Machine

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

Heute mit Uenay & Manual Machine, Sound: House, Techno

 

 

 

 

 

 

 

 


Di, 27.06. 21:00 Uhr

Konzert

Soniquete

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Markus Schmied – vib/cymb

Will Wood – piano

Hannes Fankhauser – bass

Michael Anklin – drums

Ursprünglich mit dem Ziel, Flamenco und Jazz zu vermischen, hat Markus Schmied 2014 die Band Soniquete ins Leben gerufen. Durch die gemeinsame Arbeit der vier vielseitigen Musiker wurden die Klangwelten des Flamenco mit neuen Ideen angereichert, so dass jetzt eigene Kompositionen, Jazz, moderne Klassik und freie Improvisationen stärker in Erscheinung treten. Trotz der Verschiebung des Schwerpunktes ist die Band im innersten Kern bei der Ursprungsidee geblieben, denn Soniquete lebt von den wichtigsten Eigenschaften dieser wunderschönen Kunstform des Flamenco:
Leidenschaft, Intensität, Spontaneität und Virtuosität.
Soniquete!


Mi, 28.06. 21:00 Uhr

Party

Move to Groove

heute mit DJ Mensa

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Do, 29.06. 22:00 Uhr

Party

Sportlerparty

Party der Fachschaft Sport der PH Freiburg

Eintritt: Studenten 4,- / Sportstudenten 3,50

Musik: DJ Chester Querbeat (Mixed Music/Vocals)

facebook Event