Veranstaltungen

tageins

DJs, Deko, Cocktail. Jeden Montag ab 22 Uhr. Eintritt frei.

Dienstags 20:00 Uhr: Jazz ohne Stress

Livemusik. Eintritt frei.

Mittwochs 20:00 Uhr: move to groove

Abtanzen mit DJ Mensa, DJane Conny, DJ JoVibe, DJ Adam oder DJ Quincy Jointz Eintritt frei.

August 2019

Mo, 19.08. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs Martin van Morgen & Mavro

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs Martin van Morgen & Mavro


Di, 20.08. 20:00 Uhr

Konzert

Bella and the fumbling beasts

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Songs from here and there.

Bella – vox

Yves Arques – piano

Konrad Wiemann – bass

Schroeder – drums

special Guest tba


Mi, 21.08. 20:00 Uhr

Party

Move to Groove

mit DJ Quincy Jointz

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


So, 25.08. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit der Rathausmusik Freiburg

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe “Konzerte im Freien” Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag die Rathausmusik Freiburg auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 26.08. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs Luedenscheidt

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs Luedenscheidt


Di, 27.08. 20:00 Uhr

Konzert

Köhrer Connection

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Judith Köhrer – altsax

Martin Köhrer – tenorsax

Markus Franzke – posaune

Samuel Gapp – piano

Sofia Eftychidou – kontrabass

Jonas Kaltenbach – drums

Wer kennt nicht „Moanin’“, „Caravan“ und „Night in Tunisia“? Stücke, die Art Blakey & The Jazz Messengers zu einer der bekanntesten Bands im Jazz gemacht haben. Dem Hard Bop, geprägt von Jazz-Stars wie Wayne Shorter, Clifford Brown, Dexter Gordon und Horace Silver hat sich auch Köhrer’s Kompany verschrieben.

Die junge Band um die Geschwister Judith und Martin Köhrer mit Freunden aus Köln, Heidelberg, und Nürnberg besteht aus einer interessanten Bläser-Section mit Altsaxophon, Tenorsaxophon und Posaune und der Rhythmusgruppe mit Klavier, Kontrabass und Schlagzeug.

Nicht die klassische Jazz-Combo also, und auch in seinem Programm geht das Sextett eigene Wege:

Wenngleich der akustische Bandsound sehr wohl nach Modern Jazz klingt, wird in dieser Band viel mehr die Tradition des Hard Bop und des Cool Jazz gepflegt. In den Interpretationen der bekanntesten und spannendsten Titel des Jazz lassen die sechs Musikstudenten Songformen und Aufgabenverteilungen deutlich bestehen bleiben, die Intensität der Musik entsteht dafür durch herausfordernde, dreistimmig ausgesetzte Melodien und den treibenden Puls des Swing.

zur Webiste


Mi, 28.08. 20:00 Uhr

Party

Move to Groove

mit DJ Adam

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.

September 2019

Mo, 02.09. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs tba

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs tba.


Di, 03.09. 20:00 Uhr

Konzert

Phao

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Lukas Wyss – posaune

Fabian Willmann – tenorsax

Jonas Winterhalter – trompete

Johannes Maikranz – guitar

Oliver Friedli – piano

Sebastian Gieck – bass

Severin Rauch – drums

Das neue, junge Septett hat einen traumhaft schönen, facettenreichen und bravourös interpretierten Sound anzubieten.

Die 7 Musiker aus Deutschland und der Schweiz verstehen sich als Kollektiv, indem jeder Kompositionen und Arrangements beisteuert. Mit einer gut dotierten Bläserfront und hörbar geteilter Überzeugung kreieren sieben starke Musikerpersönlichkeiten ein frisches, spannendes Universum aus zeitgenössischem Jazz, der seinen Glanz sowohl in den auskomponierten Passagen wie den grosszügigen Freiräumen für solistische Eruptionen und Höhenflüge zu wahren weiss.


Mi, 04.09. 20:00 Uhr

Party

Move to Groove

mit DJane Conny

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Do, 05.09. 19:00 Uhr

Konzert

Klangparcours -Nacht-

präsentiert von Mehrklang e.V.

Eintritt frei

Wenn sich der Klang eines Alphorns über den Waldsee erhebt und ein Chor das einlöst, was Samuel Barber in seiner Komposition empfiehlt „To be sung on the water“, dann stimmt der diesjährige Klangparcours den Spätsommer ein. Dann vermischen und verschränken sich Natur und Kunst bereits zum 4. Mal auf das Schönste. Hier der See und das im 19. Jahrhundert angelegte Ausflugsziel und Parkareal, dort die Musik.

2019 ist der von MEHRKLANG organisierte Klangrundgang am Donnerstag 5. und Sonntag 8. September mehr als ein musikalischer Stationenweg um den Waldsee. Das Gelände verändert sich. Es wird verkehrsberuhigt und der Möslepark grüner als zuvor. Die Veranstaltung nutzt dies und erweitert den Raum mit dem „Klangparcours der Sinne“, der sich am Familiensonntag an Kinder aber auch an Erwachsene richtet.

Der Donnerstag widmet sich der Nacht, unabhängig jedoch von der Zeit ist der Klangparcours ein so zwangloses wie sinnliches Vergnügen.

Der Klang der Natur ist das heimliche Motto der beiden Tage. Neben dem Alphorn und dem Chor, der auch Alfred Schnittkes „Stimmen der Natur“ singen wird, ist auch das junge Performance-Ensemble Rot mit von der Partie. Das Repertoire ist bunt durchmischt, in diesem Jahr sind eine Uraufführung für vier Klarinettisten zu hören sowie das Freiburger Akkordeonorchester, das ensemble recherche, das John Sheppard Ensemble, der Geiger Felix Borel und Bernhard Wulff wird sich in seinem Vortrag „Alle meine Entchen“ dem alten Kinderlied und natürlich den angestammten Waldseebewohnern widmen.

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

zur Website


So, 08.09. 19:00 Uhr

Konzert

Klangparcours -Tag-

präsentiert von Mehrklang e.V.

Eintritt frei

Wenn sich der Klang eines Alphorns über den Waldsee erhebt und ein Chor das einlöst, was Samuel Barber in seiner Komposition empfiehlt „To be sung on the water“, dann stimmt der diesjährige Klangparcours den Spätsommer ein. Dann vermischen und verschränken sich Natur und Kunst bereits zum 4. Mal auf das Schönste. Hier der See und das im 19. Jahrhundert angelegte Ausflugsziel und Parkareal, dort die Musik.

2019 ist der von MEHRKLANG organisierte Klangrundgang am Donnerstag 5. und Sonntag 8. September mehr als ein musikalischer Stationenweg um den Waldsee. Das Gelände verändert sich. Es wird verkehrsberuhigt und der Möslepark grüner als zuvor. Die Veranstaltung nutzt dies und erweitert den Raum mit dem „Klangparcours der Sinne“, der sich am Familiensonntag an Kinder aber auch an Erwachsene richtet.

Der Klang der Natur ist das heimliche Motto der beiden Tage. Neben dem Alphorn und dem Chor, der auch Alfred Schnittkes „Stimmen der Natur“ singen wird, ist auch das junge Performance-Ensemble Rot mit von der Partie. Das Repertoire ist bunt durchmischt, in diesem Jahr sind eine Uraufführung für vier Klarinettisten zu hören sowie das Freiburger Akkordeonorchester, das ensemble recherche, das John Sheppard Ensemble, der Geiger Felix Borel und Bernhard Wulff wird sich in seinem Vortrag „Alle meine Entchen“ dem alten Kinderlied und natürlich den angestammten Waldseebewohnern widmen.

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

zur Website


Mo, 09.09. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs tba

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs tba.


Di, 10.09. 20:00 Uhr

Konzert

Milk Wood

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Matthias Boguth – vox

Philip Frischkorn – piano

Stephan Deller – bass

Philipp Scholz – drums

„… faszinierend, wie Boguth die Wortkaskaden gestaltet und in Musik gießt. … Matthias Boguth ist schon wieder eine sensationelle Vokalentdeckung.“ (Rolf Thomas/ Jazzthing)

Jazz und Lyrik – Das junge Ensemble inszeniert eine Auswahl der Texte von Dylan Thomas’ Meisterwerk „Under milk wood“ in einem modernen Jazzgewand und bringt sie feinfühlig und gleichzeitig energetisch zu Gehör. Matthias Boguths genresprengende Klangsprache reicht weit über Jazz hinaus, verweist bisweilen auf Joe Jacksons intelligent-eingängige Melodik oder auf die verspielte Komplexität des Progressive Rock. Der Sänger wird auf der Buhne unterstützt von Philip Frischkorn, der mit dem Eva Klesse Quartett als „Newcomer des Jahres“ 2015 mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet wurde, sowie Stephan Deller und Philipp Scholz (Leipziger Jazznachwuchspreis 2017), die beide präsent in der Leipziger Jazzszene spielen. Auf eindrucksvolle Weise erwecken die vier Musiker das Hörerlebnis der 50er Jahre zum Leben und fangen den Alltagsschmerz und die Lebenskraft, die diesem besonderen Stuck innewohnt, in ihrem Spiel auf.

zur Website


Mi, 11.09. 20:00 Uhr

Party

Move to Groove

mit DJ Adam

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Sa, 14.09. 22:00 Uhr

Party

SchwuLesDance

Gay-Lesbian Party der Rosa Hilfe Freiburg

Eintritt 7,-

Rosa Hilfe Freiburg präsentiert:

SchwuLesDance


So, 15.09. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit dem Musikverein Ebnet

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe “Konzerte im Freien” Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag der Musikverein Ebnet auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 16.09. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs tba

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs tba.


Di, 17.09. 20:00 Uhr

Konzert

Heidepriem/Kristinsson

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Das Duo Heidepriem/Kristinsson ist immer auf der Suche nach neuen Klangstrukturen. Durch die im Vordergrund stehende Improvisation birgt ein jeder Moment einzigartiges und frisches. Zusammen mit den Zuhörern begibt das aufregend besetzte Duo auf eine Klangexkursion, bei welcher der Rhythmus und die Harmonie ineinander verschmelzen


Mi, 18.09. 20:00 Uhr

Party

Move to Groove

mit DJ Quincy Jointz

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


Fr, 20.09. 23:00 Uhr

Party

Down by the Lake

präsentiert von Smallville Records

Eintritt 5,- / ab 0 Uhr 7,-

DJs:

Julius Steinhoff (Down By The Lake/ SMALLVILLE RECORDS)

und Ron Blanco (Down By The Lake/ Hotflush// Irland)

Artwork by Stefan Marx

 


So, 22.09. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit dem Akkordeon Orchester Freiburg

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe “Konzerte im Freien” Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag das Akkordeon Orchester Freiburg auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 23.09. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs tba

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs tba.


Di, 24.09. 20:00 Uhr

Konzert

[mi:_ænd_jø]

bei Jazz ohne Stress

Eintritt frei

Miriam Helbig – git, mand, vox, banjo

Andreas Nunn – percussion, cajon

Johannes Mattes – git, kontrabass, vox, akkordeon

Eine Gitarre, ein Cajón und eine Mandoline. Mehr brauchen Mi:_ænd_jø nicht. Abgesehen von einem Akkordeon, einer Ukulele, einer Mundharmonika, einer Melodica, einem Kontrabass, einer Tischorgel, eine Kazoo…
Damit interpretieren, arrangieren und improvisieren die drei Freiburger alles, was Indie Folk in den letzten Jahren so zu bieten hatte: von Mumford & Sons bis Johnny Flynn, von Laura Marling bis The Decemberists. Sehet und staunt selbst!


Mi, 25.09. 20:00 Uhr

Party

Move to Groove

mit DJ Mensa

Eintritt frei

Soul-Classics & funky Grooves verschmelzen mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit BlackDisco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae.


So, 29.09. 11:00 Uhr

Konzert

Konzerte im Freien

mit dem Musikzug der Feuerwehr Freiburg

Eintritt frei

Wie bereits in den Vorjahren wird unser Sonntagsbrunch an ausgewählten Terminen musikalisch untermalt. Dieses Jahr präsentieren wir fast jeden Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Freiburg und im Rahmen der Reihe “Konzerte im Freien” Big Bands, Orchester und Musikvereine aus der Region

Bei gutem Wetter wird am heutigen Sonntag der Musikzug der Feuerwehr Freiburg auf der Bühne über dem Seezufluss für unsere Gäste auf der Terrasse spielen.

Dazu gibt es wie jeden Sonntag auch heute ein reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen und kalten Speisen, Kaffe, Tee und heißer Schokolade.

Brunch: 16,- € / 14,- € (Studenten) / 8,- € (Kinder 6 bis 11 Jahre)


Mo, 30.09. 22:00 Uhr

Party

tageins

DJs tba

Eintritt frei

Cocktail Lounge mit wechselnden Plattenlegern für nette Menschen ab 21 Jahren

Deko Owald & Ernesto.

DJs tba.